Wissenstest erfolgreich abgelegt

Am Samstag den 25.11.2017 wurde der Wissenstest auf Landkreisebene in Knetzgau abgenommen. Die Jugendlichen mussten ihr Können zum Thema: Unfallverhütung im Feuerwehrdienst, persönliche Schutzausrüstung und Dienstkleidungsträger unter Beweis stellen. Es musste ein schriftlicher Teil mit mehreren Fragen absolviert werden. Praktisch simulierten die Feuerwehranwärter das richtige Absitzen von einem Feuerwehrfahrzeug aber auch Dienstkleidung vom Kommandanten sowie besonderen Führungsdienstgraden musste zugeordnet werden. Die Abnahme wurde von Kreisjugendwart (Johannes Krines) und mehreren Schiedsrichtern abgenommen. Alle Jugendliche haben den Wissenstest bestanden und erhielten ihr Abzeichen. Jugendfeuerwehrwart Benjamin Krines sprach den Jugendlichen sein Dank aus und Lobte die besonderen Leistungen.

Prüfungsteilnehmer:
Eric Hammer, Niklas Scharbert, Leonie Berthold, Lisa Schroll, Nico Maier, Louis Rippstein, Leon Rippstein, Marvin Krämer, Lukas Hey, Marco Speckner, Oliver Schneider, Lucas Reitz, Fabian Fella